Vortrag "EU-Datenschutz-Grundverordnung im Adresshandel" von RA Dr. Bahr

Am 30. Mai 2017 hält Rechtsanwalt Dr. Bahr einen Vortrag zum Thema "EU-Datenschutz-Grundverordnung im Adresshandel".

Am 25. Mai 2018 ist es soweit, die neue europaweite Datenschutz-Grundverordnung wird in Kraft treten. Am vergangenen Freitag hat der Bundesrat auch dem deutschen Anpassungsgesetz zugestimmt, so dass dieses in Kürze im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wird. Zudem ist für nächste Jahr auch das Inkrafttreten der EU-Privacy-Verordnung vorgesehen.

Die Reformen enthalten grundlegende Änderungen und Neuerungen, auch und insbesondere für den Adresshandel. Einwilligungstexte sind anzupassen, Datenschutzerklärungen sind zu überarbeiten, Informationspflichten müssen eingehalten werden, Auftragsdatenverarbeitungsverträge müssen ausgetauscht werden usw. usw. usw.

Der Vortrag inklusive anschließender Fragerunde und Business Lunch bietet eine praktische Handlungsanleitung zur Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Ein Schwerpunkt wird dabei sein, was Sie tun müssen, um Ihre bestehenden Alt-Daten und bisherigen Opt-Ins zu retten.

Zur Anmeldung geht es hier.

Die genaue Agenda des Vortrages finden Sie hier.